Gott, ich muss einfach glauben, dass du gut bist.

Gott,

ich muss einfach glauben,
dass du gut bist.
Ich muss einfach hoffen,
dass du in jeden Abschied
und in jede Veränderung
einen Anfang gelegt hast.
Ich muss vertrauen,
dass Du einen Sinn erschaffen hast.
Lass mich nicht allein
an den schwierigen letzten Tagen auf Ostern zu.

Amen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.