Neues aus der Pfarrei

Willkommen auf unserer Webseite, schön, dass Du uns gefunden hast!

Wir haben unseren Internetauftritt überarbeitet und geben hier einen Überblick über ein wichtiges Stück katholische Kirche im Duisburger Norden.

Vermisst Du etwas, oder können wir etwas verbessern?

Wir sind sehr gespannt auf Ideen, Beiträge und konstruktive Kritik und hoffen, dass diese Seite zu Deiner Seite wird.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht das Ehrenamts- und Hauptberuflichenteam und Pfarrer Christian Becker.

Firmung in der Pfarrei

Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende (Matthäus 28.20).

Am kommenden Sonntag (10. November 2019) spendet unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck 34 Jugendlichen und einer Erwachsenen das Sakrament der Firmung.

Den Neugefirmten wünschen wir gestärkt durch den Heiligen Geist alles Gute für ihren Lebens- und Glaubensweg.

Wir suchen SIE !

Mit dem Projekt „Café Klamotte Meiderich“ wollen wir etwas Neues in und für Meiderich auf die Beine stellen.

Kaffee, Kleidung, Begegnung – unter diesen Schlagwörtern soll es Anfang des kommenden Jahres losgehen. Gebrauchte Kleidung und Hausrat zum kleinen Preis, Begegnung bei einer Tasse Kaffee und eine mitmenschliche Atmosphäre zeichnen das Café Klamotte aus.

Schon in Rheinhausen und in Homberg gibt es solche Läden. Es soll als ökumenische Initiative der christlichen Kirchen in Meiderich aufgebaut werden.

Um das Projekt im Februar 2020 in Meiderich an den Start zu bringen brauchen wir ehrenamtliche und freiwillig tätige Frauen und Männer, die sich mit Lust und Zeit einbringen können. Wir brauchen Hilfe in der Sortierung, im Verkauf, im Café, beim Transport und im Hintergrund.

Zu einem ersten Treffen von allen, die an einer solchen Aufgabe Interesse haben, laden wir ganz herzlich ein am Dienstag, 05.November 2019 um 19:00 Uhr in das Ladenlokal auf der Von-der-Mark-Str.73 in 47137 Duisburg-Meiderich.

 

„In deinem Licht schauen wir das Licht.“ Ps 36,10

Allerheiligen lädt ein, an Menschen zu denken, die nicht mehr unter uns sind. Wir gehen auf den Friedhof und zündet Kerzen auf den Gräbern an. Diese kleinen Lichter leuchten im Dunkeln als Hoffnungszeichen. Hoffnung darauf, dass durch den Tod das Leben nicht zu Ende ist. Und davon waren auch die vielen Heiligen, deren Gedenktag wir an diesem Tag feiern überzeugt. Wer sich die Geschichten der Heiligen anschaut, liest und hört über davon, dass sie dann besonders stark waren, wenn es schrecklich düster um sie herum war. Sie bleiben unerschütterlich in ihrem Glauben an Gottes Liebe, die aus der Dunkelheit befreit, die Tod in Leben verwandelt.

In unserer Pfarrgemeinde gedenken wir unser Toten an Allerheiligen mit nachfolgenden Feiern:

  • 15.00 Uhr Andacht mit Totengedenken in der Kirche St. Michael und anschließend Gräbersegnung auf dem Pfarrfriedhof
  • 15.00 Uhr Gräbersegnung auf dem Friedhof Möhlenkamp (St. Laurentius)
  • 15.30 Uhr Totengedenkfeier an der Priestergruft auf dem Ruhrorter Friedhof
  • 16.30 Uhr Andacht mit Kirchenchor auf dem katholischen Laarer Friedhof
  • 16.30 Uhr Gräbersegnung Friedhof an der Bügelstraße (Herz Jesu und Christus – Unser Friede mit St. Bernhard)

 

10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius am 13.10.2019

Aus dem 2009 gegründeten Kinderchor ist im Laufe der Jahre der Jugendchor geworden. Heute ist dieser Jugendchor St. Laurentius der einzig existierende Jugendchor in der Pfarrei St. Michael.
4 der Gründungssängerinnen wurden im Hochamt am 13.10.2019 für Ihre 10jährige Mitgliedschaft geehrt, das gesanglich von Jugend- und Kirchenchor gestaltet wurde.
Sie erhielten eine Urkunde des Cäcilienverbandes, in der Ihr Mitwirken in der Liturgie und im Gottesdienst mit Gesang zur Ehre Gottes anerkennend gewürdigt wird.

In diesen 10 Jahren sind aus Kindern Jugendliche/ junge Erwachsene geworden. Sie haben zusammen gesungen und musiziert und z.T. noch länger gemeinsam als Messdienerinnen den Dienst am Altar versehen. Von daher schlagen immer 2 Herzen in ihrer Brust – Dienst am Altar oder Singen von der Orgelbühne. Heute hatte aus gutem Grund der Gesang den Vorrang.

Nach der Messe lud der Kirchenchor die Sängerinnen mit ihren Familien zu einer kleinen Feier ein, in der noch Präsente überreicht und auch die Chorleiterin für ihre Arbeit geehrt wurde. Am vom Kirchenchor spendierten Buffet labten sich dann alle.

10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius10jähriges Jubiläum des Jugendchores St. Laurentius

Es ist fünf nach 12!

Unter obigem Motto lädt der kfd-Diözesanvorstand ein zu einer Demonstration und Kundgebung am Samstag, 12. Oktober 2019, ab 12:00 Uhr am Willy-Brandt-Platz (Nähe Hauptbahnhof Essen). Die kfd fordert eine geschlechtergerechte Kirche mit Zugang
für Frauen zu allen Ämtern. Weitere Informationen unter www.kfd-essen.de.

Gemeindefest in St. Michael

Am Samstag, den 28. September sind alle ab 11 Uhr zum zum fröhlichen Beisammensein rund ums Pfarreizentrum eingeladen.

Für das leibliche Wohl wird mit verschiedenen Köstlichkeiten ausreichend gesorgt. Im Pfarreizentrum öffnen Cafeteria
und die Weinstube ihre Pforten und auch die Terrasse lädt zum gemütlichen Beisammensein bis
in die späten Abendstunden ein, wobei während der Festmesse von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Ausschankpause
stattfinden wird.

Für die Kinder wird es verschiedene Spielstände geben, die von den Kindergärten der Pfarrei und den Ministranten betreut
werden.

Alle, die sich mit der Gemeinde verbunden fühlen und ein paar schöne Stunden erleben möchten, sind herzlich zur Mitfeier eingeladen.

Schön war es

Am vergangenen Sonntag fand die diesjährige Pfarreiwallfahrt nach Geldern statt.

Pfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach GeldernPfarreiwallfahrt nach Geldern

 

Gottes Segen zum Schulanfang

Auch in unserer Pfarrei wagen viele kleine Schulanfänger und -anfängerinnen den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. In unseren ökumenischen Gottesdiensten zum Schulanfang wünschen wir ihnen Glück und Gottes Segen auf dem Weg. Im Folgenden finden Sie die Gottesdienste in unserer Pfarrei:

Mittwoch, 28. August123
9:00 Uhr: GGS Laar in der St. Ewaldi Kirche

Donnerstag, 29. August
8:30 Uhr: Kath. Nombericher Schule in der Schule
9:00 Uhr: GGS Ruhrort in der St. Maximilian Kirche
9:00 Uhr: Heinrich-Bongers-Schule in der Ev. Kirche Auf dem Damm
9:00 Uhr: Hundertwasser- und Otfried-Preußler-Schule in der Ev. Kirche Emilstraße
9:30 Uhr: Bergschule in der Schule
10:00 Uhr: Zoppenbrückschule in der Ev. Kirche Emilstraße

Bild: Pixabay

Letzte Chance

Der Anmeldeschluss zur Pfarreiwallfahrt nach Geldern wurde bis zum 30. August verlängert.

Mit dem Bus, dem Fahrrad oder auch ein Stück zu Fuß machen wir uns am 8. September auf den Weg zur Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Geldern. Die Pfarrpatronin wird uns auf der Wallfahrt in den Gottesdiensten immer wieder begegnen und wir machen uns mit ihr auf die Suche nach Ermutigung und Stärkung für die Aufgaben als Christinnen und Christen in der heutigen Zeit. (mehr …)

Patronatsfest in St. Laurentius

Heute fand das Patronatsfest des Kirchenheiligen St. Laurentius in Beeck statt.
Zahlreiche Besucher feierten das vom Kirchenchor mitgestalteten Festhochamt mit.

Anschliessend ging es weiter ins Gemeindehaus zum gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank