Firmung

Das Sakrament der Firmung wird an der Schwelle zum Erwachsenwerden gespendet und soll jungen Menschen Halt und Orientierung auf der Suche nach ihrem Weg, ihren Zielen, ihrer Persönlichkeit geben. Es nimmt sie nach der Taufe nun vollständig in die Gemeinschaft der Gläubigen auf und bestärkt sie, den eigenen Lebensweg an Jesus Christus auszurichten.

Eingeladen sind alle, die zum Zeitpunkt der Firmung mindestens 16 Jahre alt oder in der 10. Klasse sind.

Die Firmvorbereitung 2024  läuft unter dem Stichwort “You’ll never walk alone”

Verpflichtende gemeinsame Termine:
Abgabe der Anmeldung zur Firmvorbereitung 2024 bis 23. Mai 2024: Das Anmeldeformular findest Du hier. Schicke es ausgefüllt an Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Von-der-Mark-Str. 68a, 47137 Duisburg.

So, 26.05.2024, 18.00 Uhr Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael anschl. Vorstellung der Firmvorbereitung und der Gruppenangebote
Mi,
12.06.2024, 17.30 Uhr Gemeinsamer Besuch der Erlebniswelt Schöpfung in der Jugendkirche Tabgha, Dellplatz, Duisburg-Mitte

Termin wird noch festgelegt! Firm-Event in der KulturKirche Beeckerwerth

4 Termine zur Auswahl! Ein Gottesdienstbesuch am Sonntagabend um 18.00 Uhr in der Jugendkirche Tabgha, Dellplatz, Duisburg-Mitte
Fr,
15.11.2024, 18.00 Uhr Firmprobe in der Pfarrkirche St. Michael
So,
17.11.2024, 10.30 Uhr Firmung in der Pfarrkirche St. Michael

Freiwilliges Angebot:
Sa, 26.10.2024, 14.00 Uhr Vorbereitung der Firmmesse


(Stand 08. Mai 2024)

 

 

Mit Jesus auf dem Weg zu den Menschen

Wir machen uns mit euch auf den Weg und besuchen Menschen in Duisburg, die ihren Glauben und ihre Überzeugung leben. Ihr erfahrt, wie Menschen ganz konkret geholfen wird und was das für die, die helfen, bedeutet.

Unsere Stationen sind: Duisburger Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Petershof in Marxloh, Duisburger Tafel, Synagoge im Duisburger Innenhafen und der Xantener Dom.  Grundsätzlich würden wir uns gerne mittwochs mit euch treffen, die Termine sprechen wir aber mit euch gemeinsam ab. An einem Tag lernt ihr auch Herrn Winter-Weidenbach, den Jugendbeauftragten unserer Pfarrei kennen.

Wir, Gaby Wennmann, Kathrin Civi und Eva Büttgenbach, freuen uns, mit euch auf dem Weg zu sein.

 

Samstagsgruppe

Wer?

Wir sind Judith Herbst und Andreas Koch.

Wann?

Wir wollen uns zwischen den Sommer- und den Herbstferien mit Dir vier mal Samstags von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr treffen.

Wo?

Im Michaelssaal – Hinter der Kirche auf der Von der Mark Straße –  stattfinden.

Was?

Generell wollen wir dir den Glauben näher bringen. Tun wollen wir das durch Gemeinschaft, mit einer Sozialen Aktion, einer Kirchenrally, und vielem mehr. Dabei wirst Du die unterschiedlichen Sakramente, zwei der wichtigsten Gebete, und anschaulich erleben, warum wir uns überhaupt Christen nennen. Natürlich kannst Du uns auch jederzeit Fragen stellen und wir werden unser bestes geben, sie zu beantworten.
Da die Treffen über die Mittagszeit gehen werdet ihr auch etwas zu essen bekommen. Manchmal werden wir das essen auch zusammen vorbereiten

walk and talk

Wir nehmen das Thema der Firmvorbereitung wörtlich. Bei einem 6 teiligen Walking-Kurs erlernst du die Grundlagen des Walking. In den sechs Einheiten (Los geht’s – Körper wahrnehmen – Sicher stehen – Haltung einnehmen – Beweglich bleiben – Kraft entwickeln) erlebst du, wie gut Bewegung tut und wie es ist, gemeinsam auf dem Weg zu sein, sich auszutauschen über Gott und die Welt und zusammen Spaß zu haben. Nach ca. 45 bis 60 Minuten Bewegung gönnen wir uns noch 30 bis 45 Minuten um gemeinsam etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zu Essen. Dabei können wir offene Gespräche weiterführen und deine Fragen zur Firmung klären.

Die Termine sind jeweils donnerstags um 17:00 Uhr: 22.08., 29.08., 05.09., 12.09., 19.09., 26.09.

Wir freuen uns auf den Weg mit dir

Agnes Herbst, Studentin der Fitneswissenschaft und Fitnesökonomie, Christa Scholten-Herbst, Seelsorgerin

Eine Woche mit…

Gespräch, Gemeinschaft, Gebet, Geist…

In den Herbstferien treffen wir uns vom 21. – 26. Oktober, jeweils von 11:00 – 14:00 Uhr. Beim ersten Treffen planen wir gemeinsam die Themen und Unternehmungen der übrigen Tage. Am Samstag, 26. Oktober steht die Uhrzeit noch nicht fest. Das kommt auf eure Ideen an.

Auf eine intensive Woche mit euch freuen sich

Thomas Wiedemann und Christa Scholten-Herbst