Firmung

Das Sakrament der Firmung wird an der Schwelle zum Erwachsenwerden gespendet und soll jungen Menschen Halt und Orientierung auf der Suche nach ihrem Weg, ihren Zielen, ihrer Persönlichkeit geben. Es nimmt sie nach der Taufe nun vollständig in die Gemeinschaft der Gläubigen auf und bestärkt sie, den eigenen Lebensweg an Jesus Christus auszurichten.

In der Vorbereitung begleiten wir die Jugendlichen bei den Fragen: Wo will ich hin? Was gibt mir Halt? Worauf kann ich mich verlassen? Wofür will ich mich mit ganzem Herzen einsetzen?

Eingeladen sind alle, die zum Zeitpunkt der Firmung mindestens 16 Jahre alt oder in der 10. Klasse sind.

Einladung zur Firmvorbereitung 2021:

Karte

Für die Anmeldung bitte das Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben, von den Eltern unterschreiben lassen. Dann fotografieren zusammen mit einem Foto deiner Taufurkunde an Marianne.Philippi(at)bistum-essen.de schicken. Alternativ kannst du die Anmeldung und eine Kopie deiner Taufurkunde auch in den Briefkasten des Pfarrbüros auf der Von-der-Mark-Str. 68 a einwerfen.

In Kürze stellen sich hier die jeweiligen Vorbereitungsteams vor.