»Taizé-Gebet«

Im Gebet, in der Stille und vor allem in den Gesängen soll etwas von der Atmosphäre aus dem kleinen Ort
Taizé in Frankreich nach Duisburg in die Kirche St. Maximilian geholt werden. Jugendliche aus den
verschiedensten Ländern der Erde beten und singen in Taizé täglich mit den Brüdern der Communauté.

am Sonntag, 21. November 2021

um 18.00 Uhr

In der Kirche St. Maximilian in Duisburg Ruhrort

Es gilt die 3 G Regelung!

Nichts führt in innigere Verbundenheit mit Gott, als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste

Entfaltung in lang anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen.”  Frère Roger

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.