„Premiere“ in der Evgl. Kirche Beeck

Nach Schließung der St. Laurentius-Kirche in Beeck fand am 12. September 2020 die erste Kath. Messe in der Evgl. Kirche an der Friedrich-Ebert-Straße statt. Nachdem 2 Monate seit dem letzten Gottesdienst am 12. Juli vergangen sind, war es für die Gemeindemitglieder eine Freude, wieder gemeinsam eine Hl. Messe bei den evangelischen Nachbarn feiern zu können. Diese fand bei schönstem Sonnenschein draußen mit vollbesetztem Kirchenraum drinnen statt – unter den gegebenen Hygiene- und Abstandsregeln.

Das Presbyterium hatte bereits 2019 die Anfrage der Pfarrei St. Michael zur Kirchennutzung durch die kath. Beecker Christen positiv beschieden und im Zeichen der Ökumene ihre Kirche gerne zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns bei der Evgl. Gemeinde für die Unterstützung und Betreuung vor und während der ersten Messfeier in der für uns nun wieder „neuen“ Kirche. Schon während der großen Renovierung von St. Laurentius 1987/ 1988 fand die kath. Gemeinde hier „Asyl“ und konnte auch das Weihnachtsfest 1987 dort feiern.

Die Beecker Katholiken durften auch erstmals Pastor Johannes Aniol begrüßen, der nun auch „unser“ neuer Pastor ist, nachdem das Kloster der Franziskaner-Minoriten geschlossen worden ist.

Die Kath. Gottesdienste in der Evgl. Kirche Beeck finden jeweils am 2. Samstag des Monats um 17 Uhr statt.

2020 09 12 Kath Messe Evgl Kirche (1)2020 09 12 Kath Messe Evgl Kirche (2)2020 09 12 Kath Messe Evgl Kirche (3)2020 09 12 Kath Messe Evgl Kirche (4)2020 09 12 Kath Messe Evgl Kirche (5)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.